HOMECONTACTSITE MAPIMPRINT
CeNS Center for NanoScience LMU Ludwig-Maximilians-Universität München
CeNS HomepageLMU Homepage
Home  >  News  >  Press review

Thursday, 22 October, 2009

ibidi unter den 10 schnellstwachsenden Technologiefirmen Deutschlands

CeNS Spin-Off gewinnt Auszeichnung der Unternehmensberatung Deloitte

 

22. Oktober 2009, ibidi GmbH München, ein Anbieter von Produkten für die Zellanalytik gehört zu den schnellstwachsendsten High Tech Firmen in Deutschland und wird dafür mit dem FAST 50 Award durch die Unternehmensberatung Deloitte ausgezeichnet.

ibidi entwickelt, produziert und vertreibt Zellbiochips (µ-Slides) und Zubehör für zellbasierte Assays. Über den Zeitraum von fünf Jahren hat das Wachstum der ibidi GmbH 1298 % erreicht. Damit belegt die ibidi GmbH den Platz 8 unter den schnellstwachsenden High Tech Firmen Deutschlands. Die durchschnittliche kumulierte Wachstumsrate aller diesjährigen Fast 50-Unternehmen beträgt 937 Prozent.

Die Technologie von ibidi wurde durch den Freistaat Bayern und durch das BMBF gefördert. Insbesondere in den Schwerpunktprogrammen Mikrosystemtechnik (BioMST) und optische Technologien (Biophotonik) des BMBF war und ist ibidi im Rahmen von Verbundprojekten engagiert.

„Wir haben über die Jahre viel know-how aufgebaut und neue Assays etabliert. Innovative Produkte zu entwickeln ist der Hauptmotor für den Erfolg;“ sagte Dr. Valentin Kahl Mitgründer der ibidi GmbH. „Zentral dabei ist die enge Kooperation mit unseren Kunden, ein interdisziplinär arbeitendes Team und ein kompetenter Vertrieb.“

 

Über die ibidi GmbHwww.ibidi.de
ibidi wurde 2001 als Ausgründung der beiden Münchner Universitäten und des CeNS gegründet und hat seinen Sitz im IZB (Innovationzentrum Biotechnolgie) in Martinsried. Seit der Gründung 2001 in München wurde ibidi weltweit bekannt für seine innovativen Produkte für die Zellanalytik. Über 300 Publikationen von Kunden dokumentieren den erfolgreichen Einsatz der ibidi Produkte in Forschung und Entwicklung im Life Science- Bereich.
ibidi hat zum Ziel, die Umgebung von Zellen unter anderem auf dem Mikroskop naturgetreu nachzubilden, um Tests „im Reagenzglas“ mit den Vorgängen im lebenden Organismus möglichst genau vergleichbar zu machen. Dies ist eine wichtige Vorraussetzung für die biologische Forschung an Zellen, und damit von großer Bedeutung für die Arbeit von biologischen und medizinischen Forschern, sowie toxikologischen Untersuchungen und in der Entwicklung neuer Medikamente. ibidi ist nach ISO 9001:2008 und 13485:2003 zertifiziert.
2009 © ibidi GmbH

 

Über Deloitte
Deloitte erbringt Dienstleistungen aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Corporate Finance für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen. Mit einem Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften in 140 Ländern verbindet Deloitte erstklassige Leistungen mit umfassender regionaler Marktkompetenz und verhilft so Kunden in aller Welt zum Erfolg. „To be the Standard of Excellence" – für die 165.000 Mitarbeiter von Deloitte ist dies gemeinsame Vision und individueller Anspruch zugleich.
Die Mitarbeiter von Deloitte haben sich einer Unternehmenskultur verpflichtet, die auf vier Grundwerten basiert: erstklassige Leistung, gegenseitige Unterstützung, absolute Integrität und kreatives Zusammenwirken. Sie arbeiten in einem Umfeld, das herausfordernde Aufgaben und umfassende Entwicklungsmöglichkeiten bietet und in dem jeder Mitarbeiter aktiv und verantwortungsvoll dazu beiträgt, dem Vertrauen von Kunden und Öffentlichkeit gerecht zu werden.
Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu, einen Verein schweizerischen Rechts, und/oder sein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen. Jedes dieser Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig. Eine detaillierte Beschreibung der rechtlichen Struktur von Deloitte Touche Tohmatsu und seiner Mitgliedsunternehmen finden Sie auf www.deloitte.com/de/uber-uns
© 2009 Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Member of Deloitte Touche Tohmatsu